Tansania Reise von Pfarrer Dr. Martin Klein

Dreistündige Gottesdienste und als Kollektengabe ein Hahn …

„Asante sana Yesu, asante sana Yesu, asante sana Yesu moyoni.“ Dieses nicht allen Klafeldern bekannte Lied erklang am 21. September kurz nach 19 Uhr in unserem „mittendrin“. Warum und wieso? Pfarrer Dr. Martin Klein hatte eingeladen, um von seiner zweiwöchigen Tansania-Reise zu berichten und um einige hundert Bilder zu zeigen. Und um es schon vorweg zu sagen: Die Veranstaltung hätte eine noch wesentlich größere Besucherzahl verdient gehabt. Aber sei´s drum! Die, die gekommen waren, erfuhren aus erster „Tansania Reise von Pfarrer Dr. Martin Klein“ weiterlesen

„Nacht der Lichter“ in St.-Marien

Auch dieses Jahr wird sie wieder stattfinden: die „Nacht der Lichter“, ein meditative Abendgottesdienst mit Gesängen und Gebeten aus Taizé, diesmal wieder in St. Marien im Wenscht, und zwar am Samstag, dem 15.12. 2018 um 19:30 Uhr. Das bewährte Team wird den Abend wieder mit viel Einsatz und Liebe vorbereiten und hofft auf viele Beteiligte aus allen Konfessionen. Im Anschluss gibt es wieder einen gemütlichen Ausklang mit Tee und Gebäck im Pfarrheim von St. Marien.

Guten-Abend-Kirche im Dezember

Wem kann man eigentlich noch vertrauen, fragen wir im Dezember und singen nicht nur Adventslieder, sondern auch das Lied zum Thema „Wo ein Mensch Vertrauen gibt“. – Wir feiern die Guten-Abend-Kirche am 9. Dezember um 18 Uhr in der Wenschtkirche und laden Sie danach wieder zu einem kleinen Imbiss ein.