Ökumenische Bibelwoche (19.-23. November 2018)

Karte nicht verfügbar

Datum / Uhrzeit
19.11.2018 - 23.11.2018
19:30 - 21:00

Kategorie


„Mit Paulus glauben“ – Der Philipperbrief

Der Brief an die Gemeinde in Philippi ist der wohl persönlichste Brief des Paulus. Denn mit den Philippern, der ersten christlichen Gemeinde auf europäischem Boden, verband den Apostel ein besonders herzliches Verhältnis. Wir erfahren hier also viel darüber, wie es Paulus geht (er sitzt gerade im Gefängnis) und wie er damit umgeht, was ihn antreibt bei seiner Arbeit und was ihm Kraft und Hoffnung gibt. Wir lernen, wie man auch in einer schwierigen Situation fröhlich glauben kann. Und weil der Brief so kurz ist, müssen wir bei unseren fünf Abenden auch kaum etwas weglassen (das wäre auch schade).
Also lassen Sie sich einladen, kommen Sie miteinander und mit Paulus ins Gespräch, und gehen Sie dann gestärkt und zuversichtlich in die Adventszeit – auch bei dem, was Ihr Leben gerade schwer macht. Wir freuen uns auf gute und Mut machende Begegnungen.

Montag, 19.11., 19:30 Uhr, „mittendrin“ – Ev. Gemeindezentrum Klafeld:
Mit Gewinn (Philipper 1,12-26)

Dienstag, 20.11., 19:30 Uhr, „mittendrin“ – Ev. Gemeindezentrum Klafeld:
Mit größter Ehre (Philipper 1,27-2,11)

Mittwoch, 21.11., 19:30 Uhr, ev. Talkirche in Geisweid:
Mit Furcht und Zittern (Philipper 2,12-30)

Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Donnerstag, 22.11., 19:30 Uhr, kath. Pfarrheim St. Joseph:
Mit neuen Werten (Philipper 3,1-16)

Freitag, 23.11., 19:30 Uhr, kath. Pfarrheim St. Joseph:
Mit Freude und Hoffnung (Philipper 3,17-4,9)